Arbeitsassistenz für Sozialarbeiterin im Anerkennungsjahr

1 Stellenangebot
ab sofort Teilzeit Medizin / Gesundheit / Sozial...

Paritätische Dienste gGmbH

Konsequent Ambulant

Einsatzort:
28197 Bremen
Jetzt bewerben!

Einleitung

Sie suchen eine sinnvolle Tätigkeit, bei der Sie andere Menschen unterstützen können, ihr Leben selbstbestimmt und selbstständig zu gestalten? Sie können sich auf die Bedürfnisse anderer Menschen einlassen und haben keine Berührungsängste? Sie bringen Offenheit, Interesse und Lernbereitschaft mit? Dann wird es Zeit, dass Sie uns kennenlernen!

Als großer Bremer Pflegedienst bieten wir verschiedene ambulante Wohn-, Versorgungs- und Pflegeangebote für körperlich behinderte und ältere Menschen an. Die Studien- und Arbeitsassistenz ist unser Angebot für Menschen, die bestimmte Aufgaben und Anforderungen des Berufs- oder Unialltags wegen ihrer Behinderung nicht selbst ausführen können. Die Assistent*innen unterstützen mit Hilfestellungen immer dann, wenn es erforderlich ist. Dabei geht es nicht darum, die Arbeit zu übernehmen, sondern darum, die Klient*innen durch assistierte und besprochene Handlungen bei der Ausübung ihres Studiums, ihrer Ausbildung oder der Arbeit zu unterstützen. 

Für die Arbeitsassistenz einer stark körperbehinderten Frau, die ihr Anerkennungsjahr als Sozialarbeiterin in einem Jugendfreizeitheim in Woltmershausen absolviert, suchen wir eine

Assistentin für körperbehinderte Menschen
- im Umfang von 15 - 20 Stunden/Woche (= 65 bzw. 86,7 Stunden/Monat). 

Überwiegend unterstützen Sie unsere Klientin bei ihrer Arbeit im Jugendfreizeitheim. Da die Tätigkeit auch pflegerische Anteile wie z.B. die Unterstützung bei Toilettengängen beinhaltet, kommen hierfür auf Wunsch der Klientin ausschließlich Frauen in Betracht. Durch Einsätze bei weiteren Klient*innen wäre auch ein höherer Beschäftigungsumfang von bis zu 30 Stunden/Woche möglich. Bitte beachten Sie, dass für unser Unternehmen die einrichtungsbezogene COVID-19-Impfpflicht gilt.
Ihre Einsatzzeiten richten sich nach der Tätigkeit unserer Klientin im Jugendfreizeitheim und finden in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 14:00 und 19:00/20:30 Uhr statt. Gelegentlich beginnt der Dienst nach Absprache früher, um z.B. Arbeitsmittel vorzubereiten. Unsere Klientin wird Sie in die erforderlichen Tätigkeiten einarbeiten und Sie anleiten. 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei Besorgungen, Einkäufen, Terminen (z.B. bei Kooperationspartnern)
  • Begleitung in den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Handreichungen im Freizeitheim
  • Hilfe bei Toilettengängen (mit Lifter) 
  • Das Jugendfreizeitheim richtet sein Angebot an Kinder und Jugendliche aus einem sozialen Brennpunkt. Daher ist die Arbeit vor Ort anspruchsvoll und fordernd.
  • Das betrifft vor allem unsere Klientin bei der Ausübung ihrer Tätigkeit, wird Ihnen als Assistentin aber auch begegnen. 

Ihr Profil

Sie benötigen keine Vorerfahrungen oder Qualifikationen. Wir wünschen uns aber, dass Sie

  • Ihrer Tätigkeit mit Offenheit und Interesse begegnen
  • die Vorgaben und Wünsche unserer Klientin respektieren
  • Freude an der Arbeit mit anderen Menschen haben
  • Ihrem Team und Ihrer Klientin Verlässlichkeit entgegenbringen
  • körperlich und seelisch belastbar sind

Unser Angebot

Als Gründungsmitglied der Tarifgemeinschaft Pflege Bremen haben wir den bundesweit ersten Tarifvertrag für die Pflege mit unterschrieben. Dadurch können wir Ihnen attraktive Rahmenbedingungen anbieten:

  • einen Stundenlohn von 14,94 € brutto 
  • zusätzlich werden Zuschläge für kurzfristiges Einspringen (25 %) gezahlt
  • Jahressonderzahlung im November
  • 6 Wochen Urlaub
  • umfassende Einarbeitung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Kurse, Freizeitaktivitäten, Mitmach-Programme)
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten (E-Learning und Präsenzkurse)
  • regelmäßige Teambesprechungen und Fachberatungen
  • ein nettes Miteinander und ein unterstützendes Arbeitsklima

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

Paritätische Dienste Bremen
- Martina Nowak (Einsatzleitung Persönliche Assistenz)
Außer der Schleifmühle 55-61
28203 Bremen
Tel: 791 99-799
E-Mail: m.nowak@pd-bremen.de
Falls Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail schicken möchten, nutzen Sie für Ihre Unterlagen bitte ein pdf-Format.



Ansprechpartner:

Sonja Böteljann

Frau Sonja Böteljann

Verwaltung
Martina Nowak

Frau Martina Nowak

Einsatzleitung Persönliche Hilfen

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Paritätische Dienste gGmbH

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von PDB mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote