Sachbearbeiter*in für Erschließungs- und Straßenrecht (max. EG 9b TVöD bzw. Bes.Gr. A 10 NBesG) / Voll- oder Teilzeit / unbefristet / zum nächstmöglichen Zeitpunkt

1 Stellenangebot
ab sofort Vollzeit Homeoffice möglich Sonstige Berufe

Gemeinde Weyhe


Einsatzort:
Rathausplatz 1
28844 Weyhe
Jetzt bewerben!

Im Fachbereich Bau und Liegenschaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als

 Sachbearbeiter*in für Erschließungs- und Straßenrecht

unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Die Eingruppierung bzw. Besoldung erfolgt - je nach Qualifikation - max. in die Entgeltgruppe 9 b TVöD bzw. BesGr. A 10 NBesG.

Bei entsprechender Eignung erwarten Sie perspektivisch Karrieremöglichkeiten bei der Gemeinde Weyhe!

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Erschließung- und Erschließungsbeitragsrecht
  • Städtebauliche Vereinbarungen (Erschließungsverträge)
  • Straßenrecht (Straßenreinigung, Sondernutzung, Benennung, Widmung, Umstufung und Einziehung von Straßen)
  • Verwaltung der Marktplätze
  • Verwaltung der Straßenbeleuchtung
  • Beantragung und Abrechnung von Zuwendungen

Wir bieten Ihnen:

  • attraktive Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Zusatzversorgung, Möglichkeit der Entgeltum-wandlung, leistungsorientierte Bezahlung)
  • stetige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Arbeiten in Teamstrukturen
  • Unterstützung der Vereinbarung von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der Telearbeit
  • aktives betriebliches Gesundheitsmanagement, u. a. Firmenfitnessprogramm
  • Möglichkeit der Anschaffung eines Jobtickets

Einstellungsvoraussetzungen:

  1. Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 - Fachrichtung Allgemeine Dienste - oder eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r mit absolviertem Angestelltenlehrgang II (Abschluss: Verwaltungsfachwirt*in) oder
  2. Befähigung für das 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1 - Fachrichtung Allgemeine Dienste – mit langjähriger Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung in mindestens der Besoldungsgruppe A 8 NBesG sowie der Bereitschaft den Aufstieg (§§ 33, 34 NLVO) zu absolvieren oder
  3. eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r bzw. Angestelltenprüfung I (Abschluss: Verwaltungswirt*in) mit langjähriger Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung in mindestens der Entgeltgruppe 8 TVöD sowie der Bereitschaft nebendienstlich den Angestelltenlehrgang II zu absolvieren
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Interesse an Projektarbeit und technischen Sachverhalten

Allgemeine Hinweise:

Schwerbehinderte Menschen haben bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung den Vorrang.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationsgeschichte werden ausdrücklich begrüßt.

Die Gemeinde Weyhe ist bestrebt, die Gleichstellung der Geschlechter zu realisieren und hat besonders Interesse an der Bewerbung von Männern oder Menschen, die sich keinem Geschlecht zugehörig fühlen.

Bewerbungsverfahren:

Bitte beachten Sie, dass die Gemeinde Weyhe ausschließlich Online-Bewerbungen akzeptiert! Über unser Online-Bewerbungsportal unter Stellenangebote auf www.weyhe.de gelangen Ihre Unterlagen direkt an die zuständige Stelle. Das macht den Bewerbungsprozess für Sie und uns schneller und effizienter. Beide Seiten sparen Portokosten und Papier!

Fehlende oder unvollständige Unterlagen können nicht berücksichtigt werden. Eine unvollständige Bewerbung kann vom Stellenbesetzungsverfahren ausgeschlossen werden.

Bewerbungen per E-Mail werden nicht akzeptiert, da die darin enthaltenen Informationen und Dokumente nicht direkt mit dem Anforderungsprofil abgeglichen werden können.

Schriftliche Bewerbungen werden nicht in das Auswahlverfahren einbezogen und auch nicht zurückgesandt, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Die Online-Bewerbung ist bis zum 29. Mai 2022 freigeschaltet.

Fragen zu den Stelleninhalten unter 04203 71-172 (Herr Heitmann – Fachbereich Bau und Liegenschaften).

Sonstige telefonische Rücksprachen unter 04203 71-254 (Frau Rosenwirth - Personalservice).



Ansprechpartner:

Marc Vieson

Herr Marc Vieson


Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Gemeinde Weyhe

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Weyhe mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote