Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Ausschreibungsdienst (w/m/d)

1 Stellenangebot
ab sofort Bewerbungsphase endet am 28.08.2022 Vollzeit Homeoffice möglich Büro / Verwaltung / Finanzwes...

Immobilien Bremen

Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen

Einsatzort:
Theodor-Heuss-Allee 14
28215 Bremen

Wer wir sind:

Immobilien Bremen, Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen, ist der zentrale Dienstleister für das Management und die Bewirtschaftung der öffentlichen Bremischen Immobilien. Darüber hinaus bündelt Immobilien Bremen mit dem Einkaufs- und Vergabezentrum (EVZ) sämtliche bei der Vergabe von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen für die Dienststellen und Gesellschaften der Freien Hansestadt Bremen anfallenden Einkaufs- und Vergabedienstleistungen. Für den zentralen bremischen Ausschreibungsdienst für den Bereich Liefer- und Dienstleistungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n erfahrene/n

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Ausschreibungsdienst (w/m/d)
Entgeltgruppe 9c TVöD-V / Besoldungsgruppe A 10 BremBesG
unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Vorbereitung und Planung von Ausschreibungsverfahren
  • Marktrecherchen und –analysen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Leistungsbeschreibungen, Eignungs- und Zuschlagskriterien sowie Wertungsmatrizen
  • Selbstständige Durchführung der administrativen Tätigkeiten bei nationalen und EU-weiten Vergabeverfahren
  • Selbstständige Erstellung von vergaberechtlich relevanten Formularen
  • Selbstständige Durchführung von nationalen und EU-weiten Vergabeverfahren nach Vorlage im Liefer- und Dienstleistungsbereich von der Erstellung der Vergabeunterlagen (Leistungsbeschreibung, Leistungsverzeichnisse) über die Prüfung der Angebote bis hin zur Zuschlagserteilung
  • Eigenverantwortliche Koordinierung und Überwachung von vergabe- und abteilungsrelevanten Terminen
  • Ordnungsgemäße Dokumentation und Führung von Vergabeakten
  • Eigenverantwortliche Durchführung und Sicherstellung der Fristen eines Vertragsmanagements
  • Eigenverantwortliche Angebots- und Rechnungsstellung an Drittkunden

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder FH-Diplom) in den Bereichen Betriebswirtschaft, Verwaltungswissenschaft oder Wirtschaftsrecht oder 
  • Laufbahnbefähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Dienste oder 
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten/-in, Verwaltungsfachwirt/-in sowie langjährige Berufserfahrung im öffentlichen Beschaffungswesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung oder Einrichtungen der öffentlichen Hand
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der administrativen Begleitung von Projekten
  • Bereitschaft, vertiefte vergaberechtliche Kenntnisse durch Fortbildung und mehrteilige Lehrgänge, ggf. auch mit Abschlussprüfung, zu erwerben

Von Vorteil sind:

  • Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeitsweise und zur schnellen Einarbeitung in unterschiedlichste Themengebiete, selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise sowie hohe Einsatzbereitschaft
  • Erfahrungen im lösungsorientierten Umgang mit Kunden 
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, ein souveränes Auftreten und eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Sicherer Umgang mit den Microsoft Office Anwendungen, insb. Word, Excel, Outlook
  • Gutes IT-Verständnis, Bereitschaft, sich in IT-Anwendungsprogramme zur elektronischen Vergabe einzuarbeiten

Wir bieten:

Sie erwartet ein vielseitiges und eigenverantwortliches Aufgabenspektrum mit einem großen Gestaltungsspielraum an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz in Innenstadtnähe. Als öffentlicher Arbeitgeber gewährleisten wir ein transparentes und zuverlässiges Entgeltgefüge auf tarifvertraglicher Grundlage. Wir bieten Ihnen eine unbefristete Beschäftigung mit flexiblen Arbeitszeiten an einem zukunftssicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Angeboten im Gesundheitsmanagement und Leistungen im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung sowie fachspezifische Fortbildungsmöglichkeiten. Die Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein Anliegen.

Allgemeine Hinweise:

Die Stelle ist für eine Besetzung in Teilzeit geeignet.

Um die Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich abzubauen, sind Frauen bei gleicher Qualifikation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig zu berücksichtigen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie nur Kopien (keine Mappen) ein. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Bewerbungshinweise:

Bitte reichen Sie nur vollständige Bewerbungsunterlagen ohne Foto ein. Dazu gehören Motivationsschreiben, Lebenslauf, aktuelle Arbeitszeugnisse (nicht älter als ein Jahr) und relevante Qualifikationsnachweise. Bewerbungen mit unvollständigen Unterlagen können nicht berücksichtigt werden. 

Sie können uns Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail zusenden. Bitte geben Sie unbedingt das Kennzeichen an. Bei Bewerbungen per E-Mail fassen Sie bitte die gesamten Unterlagen in einem Dokument im PDF-Format zusammen.

Bewerbungsfrist: 26.08.2022
Kennzeichen: 177/2022

Kontakt:

Immobilien AöR

Immobilien Bremen – Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen
Abteilung Innere Dienste – Team Personal
Theodor-Heuss-Allee 14
28215 Bremen
E-Mail: bewerbungen@immobilien.bremen.de

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Teamleiterin Frau Ivonne Arndt (0421 361 – 76592) oder der Abteilungsleiter Herr Franz-Christian Falck (0421 361 – 4696) zur Verfügung.






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 177/2022

Ansprechpartnerin:

Sarah Thoden

Frau Sarah Thoden

Personal / Bewerbungsmanagement


Deine Bewerbungsunterlagen werden an Immobilien Bremen übermittelt.


Dateien werden hochgeladen.

Jetzt bewerben:

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Ausschreibungsdienst (w/m/d)

Immobilien Bremen
ab sofort, Bewerbungsphase endet am 28.08.2022
Datei(en) hier ablegen
oder
klicken und auswählen...
Datei(en) auswählen...
Hochgeladene Dateien:
Du hast noch keine Dateien hochgeladen.
Deine Bewerbung wird direkt an das Unternehmen weitergeleitet, Deine Daten unterliegen somit den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens. Für weitere Informationen zu den jeweils geltenden Datenschutzrichtlinien kontaktiere das Unternehmen bitte vor dem Absenden Deiner Bewerbung.

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Immobilien Bremen

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Immobilien Bremen mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote