Spezialist Lastenheft European Train Control System im Projekt „Digitale Schiene Deutschland“ (w/m/d)

1 Stellenangebot
ab sofort Vollzeit Sonstige Berufe

Deutsche Bahn AG

Kein Job wie jeder andere.

Einsatzort:
28195 Bremen
Bremen
Spezialist Lastenheft European Train Control System im Projekt „Digitale Schiene Deutschland“ (w/m/d)
Jetzt bewerben!
Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnsystem in die digitale Zukunft begleiten bei der Digitalen Schiene Deutschland? Hier kannst Du es – als Spezialist ETCS wirst Du zum Treiber für innovative Lösungen (u.a. European Train Control System (ETCS), Digitalen Bahnbetrieb) und erhältst eine einzigartige Chance in einem dynamischen Umfeld: Du gestaltest Themen von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich bundesweit für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland bei der DB Netz AG.

Deine Aufgaben:



  • Als Spezialist kümmerst Du Dich um die Entwicklung des ETCS im Lastenheft „Betriebliche, technische Systemfunktion ETCS Level 2 Baseline“ (BTSF3) mit dem Ziel die betrieblichen Anforderung in eine technische und generische Systemlösung umzusetzen
  • Du erstellst Spezifikationen und Lastenhefte für ETCS, bewertest die Kompatibilität zu den mitgeltenden Teillastenheften, übernimmst die Qualitätsprüfung des Lastenhefts, die Sicherheitsnachweisführung sowie Gefährdungs- und Risikobewertungen
  • Dabei achtest Du auf die korrekte Anwendung von Normen, Gesetzen und europäischen Vorgaben
  • Du bewertest die Angebote der Systemhersteller hinsichtlich Anforderungserfüllung, die Pflichtenhefte der Lieferanten auf Kompatibilität zu BTSF3 und erstellst Betreiberhinweise
  • Werden Abweichungen oder Unregelmäßigkeiten im System ETCS festgestellt wirkst Du bei der Entwicklung von Sofortmaßnahmen mit
  • In Deiner Funktion als Experte begleitest Du auch die Entwicklung von ETCS-Technik in der Industrie und unterstützt bei der Bewertung von Erprobungsergebnissen geänderter und neu entwickelter Komponenten
Nutze jetzt Deine Chance und werde Teil eines wachsenden Teams, das in einem dynamischen und zukunftsorientierten Umfeld die Digitalisierung der Schiene in Deutschland und Europa vorantreibt und die Voraussetzungen für ein zukunftsfähiges Netz schafft.

Dein Profil:


  • Du hast Dein Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Nachrichtentechnik erfolgreich abgeschlossen, oder eine vergleichbare Qualifikation durch entsprechende Berufserfahrung im Bereich erworben
  • Du verfügst über Kenntnisse im Bereich ETCS und hast idealerweise langjährige Erfahrungen in der Inbetriebnahme von Leit- und Sicherungstechnik und verfügst ebenso über Schienenfahrzeugkenntnisse
  • Du bringst Erfahrung aus der Projektarbeit mit und weißt, was es bei der Durchführung von Projekten zu beachten gilt
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, MS Project, Enterprise Architect) und sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse runden Dein Profil ab
  • Du hast herausragende analytische Fähigkeiten, die Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion, Organisation und Koordination
  • Eine schnelle Auffassungsgabe und Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Problemstellungen oder Technologien

Nutze jetzt Deine Chance und werde Teil eines wachsenden Teams, das in einem dynamischen und zukunftsorientierten Umfeld die Digitalisierung der Schiene in Deutschland und Europa vorantreibt und die Voraussetzungen für ein zukunftsfähiges Netz schafft.
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.





Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 15054-75958

Dein Ansprechpartner:

 Zentrales Bewerbermanagement

Zentrales Bewerbermanagement


Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Deutsche Bahn AG

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Deutsche Bahn mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote