Aktuelles aus Bremen, Bremerhaven und umzu


Paritätisches Bildungswerk LV Bremen e.V.
Paritätisches Bildungswerk LV Bremen e.V.

Gut aufgestellt – für Alltag und Arbeit


Der Kurs „Berufliche Vorqualifizierung für Bremer*innen aus aller Welt“ des Paritätischen Bildungswerks Bremen (PBW) bietet Migrant*innen eine vielfältige Vorbereitung auf das Arbeiten und Leben in Deutschland. Im Lehrgang, der am 13.04.2021 erneut startet, sind noch Plätze frei.

 Bremen, 18.02.2021 – Welche Berufe gibt es, was brauche ich dafür und wie funktionieren überhaupt Ausbildung und Arbeit in Deutschland? Diese und etliche weitere Fragen werden in dem Kurs „Berufliche Vorqualifizierung für Bremer*innen aus aller Welt“ diskutiert. Der einjährige Lehrgang, der aus insgesamt fünf Modulen besteht, bietet den Teilnehmenden eine individuell auf ihre Bedürfnisse und Interessen zugeschnittene Berufsorientierung. Hinzu kommen Deutschunterricht, Bewerbungs- und EDV-Training, rechtliche Grundlagen sowie Fach- und Berufskunde für das gewünschte Berufsfeld. Mindestens genauso wichtig ist allerdings der Einstieg in die Praxis. „Deshalb gehören zwei Praktikumsphasen, zum Beispiel im Einzelhandel, einer Spedition, in der Arztpraxis, beim Optiker, im Friseursalon oder einer Kita, fest zu unserem Programm dazu“, betont Diane Rahn, Projektleiterin beim PBW.

Der Lehrgang richtet sich an Menschen aus aller Welt, die in Bremen Fuß fassen und sich in einem kaufmännischen Beruf, der Gesundheitsbranche oder im Bereich der personenbezogenen Dienstleistungen eine berufliche Zukunft aufbauen möchten. Da es sich um einen Teilzeit-Kurs handelt, der vormittags stattfindet, ist er insbesondere auch für Eltern mit  Kinderbetreuungspflichten interessant. Ein Schulabschluss, erste Arbeitserfahrung im Heimatland und Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Das Jobcenter Bremen fördert Erwerbsuchende je nach individuellen Voraussetzungen mit Aktivierungsgutscheinen. Auch Kund*innen der Agentur für Arbeit können an dem Lehrgang teilnehmen.

Dass der Kurs seine Teilnehmenden nachhaltig und dauerhaft für den Weg in den Arbeitsmarkt qualifiziert, zeigt auch die hohe erfolgreiche Vermittlungsquote. Die Teilnehmenden beginnen eine Ausbildung oder erhalten ein Stellenangebot, oftmals schon aus dem Praktikum heraus.

Der nächste Lehrgang beginnt am 13.04.2021. Es gibt noch freie Plätze.

Interessierte wenden sich bitte an Diane Rahn (Projektleitung), Tel.: 0421/17472-72, Email: drahn@pbwbremen.de.

Weitere Informationen zur beruflichen Vorqualifizierung unter https://pbwbremen.de/berufliche-vorqualifizierung-fuer-bremerinnen-aus-aller-welt/


Mehr dazu hier...


06.07.2022 Unternehmensnachrichten Nach Oben