Ausbildung: Bäcker/in (m/w/d)
 Ausbildungscheck von Ausbildungscheck
|

Ausbildung: Bäcker/in (m/w/d)

Während der Ausbildung zum/zur Bäcker/in erlernt man verschiedene handwerkliche Fähigkeiten, wie das Herstellen von Teigen, das Formen und Backen von Brot, Brötchen und anderen Backwaren sowie das Dekorieren und Verzieren von Gebäck. Auch Kenntnisse über Inhaltsstoffe, Rezepturen, Hygienevorschriften und betriebswirtschaftliche Aspekte werden vermittelt.

 

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre (Verkürzung möglich)

Benötigter Schulabschluss: Hauptschulabschluss

Gehälter nach Lehrjahren:

  • 1. Lehrjahr: 600 – 800 brutto
  • 2. Lehrjahr: 700 – 900 brutto
  • 3. Lehrjahr: 800 – 1000 brutto

Diese Softskills solltest du mitbringen: handwerkliches Geschick, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, sorgfältiges Arbeiten, Hygienebewusstsein, Kreativität

Einstiegsgehalt nach Ausbildung: 1600 – 2000 brutto (je nach Branche und Unternehmen)

Besonders: viele Möglichkeiten zur Weiterbildung, bspw. zum/zur Techniker/in für Backhandwerk, Meisterprüfung als Bäckermeister/in

____________________________________________

Teamplayer 👥 | alleine unterwegs 👤

Feste Arbeitszeiten 🕒 | Schichtarbeit ☀️🌛

Innendienst 🏢 | Außendienst 🏕

 

Du willst Bäcker/in werden? Dann schau in unserer Jobbörse vorbei 👆


12. Juli 2023 12.07.23
Neue Blogbeiträge bequem per E-Mail lesen:
×