Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter (m/w/d) für den Bereich der Flüchtlingssozialarbeit

1 Stellenangebot
ab sofort Bewerbungsphase endet am 22.06.2024 Teilzeit Homeoffice möglich Medizin / Gesundheit / Sozial... Befristet

Stadt Syke


Einsatzort:
Hinrich-Hanno-Platz 1
28857 Syke
Jetzt bewerben!

Bei der Stadt Syke ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

Sozialpädagogin / Sozialpädagogen oder Sozialarbeiterin / Sozialarbeiters (m/w/d) für den Bereich der Flüchtlingssozialarbeit

zu besetzen.

Es wird eine Vergütung nach Entgeltgruppe S 12 TVöD gezahlt.

Es handelt sich um eine zunächst bis zum 24.11.2024 befristete Teilzeitstelle mit 25 Wochenstunden. Die Befristung erfolgt im Rahmen des Mutterschutzes der derzeitigen Stelleninhaberin. Eine Weiterbeschäftigung während der sich anschließenden Elternzeit wird angestrebt.

Ihr Arbeitsbereich beinhaltet u. a. folgende Aufgaben:

  • Persönliche Betreuung der aufgenommenen Asylsuchenden und Geflüchteten 
  • Aktivierung und Förderung des freiwilligen, ehrenamtlichen und bürgerschaftli­chen Engagements, z. B. bei der Gewinnung, Qualifizierung und dem Einsatz von Integrationslotsen, Asylbegleitern und Familienpaten
  • Unterstützung bei Alltagsproblemen, Anbieten von Orientierungshilfen zum selbstständigen Leben, Beratung und Betreuung bei sozialen und gesundheitli­chen Fragen
  • Mitwirkung an der Erarbeitung von Lebensperspektiven der Asylsuchenden und Geflüchteten
  • Bedarfsorientierte Information und Beratung zu asyl-, aufenthalts- und sozial­rechtlichen Fragen, sowie Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
  • Beratung bei Familienzusammenführung und Weiterwanderungs- und Rückkehr­absicht
  • Initiierung, Organisation und/oder Koordination von Möglichkeiten der Sprach­förderung und Bildungs- und Begegnungsangeboten unter Einbeziehung ande­rer Träger und Ehrenamt
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von geeigneten Projekten, um möglichen oder vorhandenen Defiziten im Integrationsprozess entgegen zu wirken
  • Mitwirkung beim Aufbau, der Pflege und Begleitung von Netzwerkstrukturen
  • Verantwortliche Betreuung und thematische Begleitung des Integrationsbeirates der Stadt Syke 

Die Zuweisung weiterer bzw. anderer Aufgaben bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Ihr Profil:

Zwingende Qualifikationen, die Sie mitbringen:

  • ein abgeschlossenes Studium zur/zum Sozialarbeiter:in oder 
  • einen Bachelorabschluss (Uni oder FH) in der Fachrichtung Soziale Arbeit, Sozialwissenschaften oder Sozialmanagement 
  • gültiger Führerschein der Klasse B 

Darüber hinaus wünschenswert:

  • Sie haben Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Migrationshintergrund sowie in der Einzelfallarbeit 
  • Sie sind psychisch belastbar und durchsetzungsstark
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Empathie und Einfühlungsvermögen
  • Sie besitzen gute Kommunikationsfähigkeiten, ein sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit sowie Engagement und Diskretion
  • Sie sind konfliktfähig
  • Sie haben gute bis sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Sie besitzen die Bereitschaft an Fortbildungen teilzunehmen

Wir bieten Ihnen:

  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei der Stadt Syke, auch bei zunächst befristeten Beschäftigungsverhältnissen wird regelmäßig eine unbefristete Weiterbeschäftigung angestrebt
  • Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Ein breitgefächertes Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der bestehenden Dienstvereinbarung
  • Die Vorteile des TVöD-VKA, u.a.
    • Tarifgerechte Eingruppierung und Bezahlung
    • bis zu 30 Tage Urlaub im Jahr
    • LOB
    • Jahressonderzahlung
    • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigung durch das Jobticket

Die Stadt Syke ist im Sinne der beruflichen Gleichstellung von Männern und Frauen bestrebt, den Anteil von Frauen in Bereichen zu erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. 

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber:innen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt.

Bewerbungshinweise:

Bewerber:innen aus dem Bereich des öffentlichen Dienstes werden gebeten, mit den Bewerbungsunterlagen eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in ihre Personalakte einzureichen. 

Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Nachweis über das abgeschlossene Studium sowie aktuelle Arbeitszeugnisse oder Beurteilungen) reichen Sie bitte bis zum 22.06.2024 online über das Bewerbungsportal der Stadt Syke ein. 

Schriftliche Bewerbungen werden in das Auswahlverfahren einbezogen, aber nicht zurückgesandt, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. 

Unvollständige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Für ergänzende Auskünfte zu diesem Stellenangebot steht Ihnen Frau Söchtig unter der Tel.-Nr.04242/164 -300 gerne zur Verfügung.









Ansprechpartnerin:

Ann-Kathrin Rehberg

Frau Ann-Kathrin Rehberg

Bewerbungsmanagement

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Stadt Syke

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Unternehmensbranchen

Medien, Werbung, Fotografie & Kommunikation
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Verwaltung
- Stadt
- Stadtentwicklung
- Stadtverwaltung

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Stadt Syke mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.