Ausbildung Medizinischtechnische Radiologie Assistentin/Assistent (m/w/d)

20 Ausbildungsplätze
ab sofort Vollzeit Aus- und Weiterbildung

Bildungsakademie der Gesundheit Nord

Klinikverbund Bremen

Einsatzort:
St.-Jürgen-Straße 1
28205 Bremen

Gesundheit Nord I Wer wir sind

Vier große Krankenhäuser, fast 60 Fachkliniken, zahlreiche Institute und andere Einrichtungen: Der Bremer Klinikverbund Gesundheit Nord gehört zu den größten kommunalen Krankenhauskonzernen Deutschlands. In den vier Krankenhäusern arbeiten mehr als 7600 Beschäftigte.
Das Spektrum der medizinischen Leistungen reicht von der Versorgung von Unfallopfern bis zu hochspezialisierten Operationsmethoden, von der Geburtshilfe bis zur Altersmedizin, von der Transplantation bis zur Rehabilitation. Die Kliniken der Gesundheit Nord decken fast jede medizinische Disziplin ab und versorgen nicht nur Menschen aus Bremen und der Region, sondern darüber hinaus auch viele Patienten, die aus ganz Deutschland zu den Expertinnen und Experten kommen. Zur Gesundheit Nord gehören das Klinikum Bremen-Mitte, das Klinikum Bremen-Ost, das Klinikum Bremen-Nord sowie das Klinikum Links der Weser.  

Unsere vier Krankenhäuser bilden ein Gesundheitsnetzwerk, in dem ärztliches, pflegerisches und therapierendes Personal in den unterschiedlichen Disziplinen eng im Team zusammenarbeiten. Die Bildungsakademie der Gesundheit Nord gehört mit fast 900 Ausbildungsplätzen zu den größten Bildungszentren Norddeutschlands für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen.  

Unsere Benefits für Dich: 

  • abwechslungsreiche praktische Einsätze
  • kontinuierliche praktische Ausbildung durch zentral gesteuerte Praxisanleitung
  • Lerncoaching, Lernbegleitung 
  • praktischer Unterricht in Demoräumen
  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungen
  • Mal raus… Auslandseinsätze während der Ausbildung
  • Jobticket 
  • betriebliche Gesundheitsförderung betriebliche Altersvorsorg

Überdurchschnittlich gute Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes, beziehungsweise Tarifvertrag der Länder.  

  1. Ausbildungsjahr: 1215,24 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 1275,30 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 1372,03 Euro 

(Stand: 1.3.2024)

Berufsbild

In der Radiologie arbeitest Du im Team mit Ärzten, Medizinphysikern und pflegerischem Personal in einer technisch und menschlich herausfordernden Umgebung zusammen. Du erlernst die korrekte Durchführung und Behandlungsverfahren selbstständig durchzuführen.
Um innere Erkrankungen oder Verletzungen sichtbar zu machen, fertigst Du in der Röntgendiagnostik Röntgenaufnahmen oder Schnittbilder mittels MRT oder CT an.
In der Strahlentherapie führst Du die Strahlenbehandlung von Patienten durch, wobei die Bestrahlungsplanung eine wichtige Voraussetzung ist. Durch die Verabreichung radioaktiver Substanzen gewinnst Du in der Nuklearmedizin Einblicke in den Körperstoffwechsel, die mit einer computergestützten Kamera sichtbar gemacht werden.

Organisation der Ausbildung 

Der theoretische Teil der schulischen Ausbildung findet zu großen Teilen im Klinikum Bremen-Mitte statt.
Der praktische Teil der schulischen Ausbildung erfolgt fachbezogen direkt in den radiologischen, nuklearmedizinischen und strahlentherapeutischen Abteilungen des Klinikverbundes und weiterer Kooperationspartner statt. Die Kooperationspartner befinden sich in Bremen und umzu, zum Beispiel in Bremerhaven, Rotenburg a. W. und Delmenhorst.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und endet mit einer staatlichen Prüfung.
Nach MTA-Gesetz § 8, (3) absolvierst Du ein sechswöchiges Krankenhauspraktikum mit einer Dauer von 230 Stunden.
Über die drei Ausbildungsjahre wechseln sich schulische und praktische Ausbildungsabschnitte in Blöcken ab.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden.

Unsere Ausbildung startet zum:

1. Oktober jährlich und dauert in Vollzeitform 3 Jahre. 

Unsere Bewerbungsvoraussetzungen:

Begeisterst Du Dich für Mensch und Technik?
Bringst Du Empathie und Teamgeist mit?
Punktest Du mit guten Noten in naturwissenschaftlichen Fächern, besonders der Mathematik und Physik?

Dann bewirb Dich jetzt mit den folgenden Unterlagen:

Realschulabschluss (Erweiterter Sek. I) oder Fachhochschulreife oder Abitur
Ausländische Bewerber müssen gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift nachweisen, die einen erfolgreichen Abschluss der Ausbildung erwarten lassen können.
Mindestalter 17 Jahre

Bitte sende Deine Bewerbung an folgende Adresse:

bildungsakademie@gesundheitnord.de

WIR SIND ZU ERREICHEN: 

Bildungsakademie der Gesundheit Nord gGmbH
am Standort Bremen-Mitte
St.-Jürgen-Str. 1 | 28205 Bremen

Für weitere Fragen wende Dich gerne an das Schulsekretariat:

Tel.: (0421) 497 - 79366
Fax: (0421) 497 – 1979399 






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KHB-585469


Ansprechperson:



Deine Bewerbungsunterlagen werden an GeNo übermittelt.


Dateien werden hochgeladen.

Jetzt bewerben:

Ausbildung Medizinischtechnische Radiologie Assistentin/Assistent (m/w/d)

GESUNDHEIT NORD gGMBH
ab sofort
(optional) Datei(en) hier ablegen
oder
klicken und auswählen...
Datei(en) auswählen...
Hochgeladene Dateien:
Du hast noch keine Dateien hochgeladen.
Deine Bewerbung wird direkt an das Unternehmen weitergeleitet, Deine Daten unterliegen somit den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens. Für weitere Informationen zu den jeweils geltenden Datenschutzrichtlinien kontaktiere das Unternehmen bitte vor dem Absenden Deiner Bewerbung.
Dieses Stellenangebot wurde
Verwandte Suchbegriffe

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

GESUNDHEIT NORD gGMBH

Unternehmensbranchen

- Gesundheit und Soziales
- Gesundheit und Medizin
- Gesundheitsdienstleister
- Krankenhäuser


Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von GeNo mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.